Treffen Sie uns auf der BAU 2023 und entdecken Sie unsere nachhaltigen Fassadenlösungen
                
Sie finden uns in Halle A2 Stand 119 von Montag, 17. April bis Samstag, 22. April 2023 in München.
BAU 2023
Wir von Komproment freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in diesem Jahr an der BAU 2023 in München als Aussteller teilnehmen werden. Präsentiert werden unsere neuen Systeme, sowie GRÜNE FASSADEN und unser eigener CO2 Kalkulator, der Ihnen bei der Auswahl von Produkten und der Gestaltung von Projekten hilft.
Gerne stellen wir Ihnen auch unser neues Projekt „Urban Mining“ vor, bei dem wir Tondachziegel recyceln und eine neue Fassade erschaffen.
Nachhaltige Beratung in Bezug auf die gesamte Gebäudehülle ist uns wichtig. Wir möchten, dass gerade Ihr Projekt sowie unsere Produkte durch nachhaltiges Denken und ansprechendes, funktionales Design die Zukunft gestalten.

Kontakt
Nikolaj Kristensen
Export Manager
E-mail: nk@komproment.dk
Tel: +45 20 58 01 47
Hebarium, Stavanger
Stadtzentrum der Zukunft
Mit dem hochmodernen Einkaufs- und Geschäftshaus Herbarium hat das weltberühmte Architekturbüro Snøhetta das größte Stadtentwicklungsprojekt seit 50 Jahren im Zentrum der Hafenstadt Stavanger im Südwesten Norwegens realisiert. Dem Architekten und Projektleiter Rune Grasdal ist es gemeinsam mit seinem Team gelungen, ein gewöhnliches und eher langweiliges Einkaufszentrum nach vielen Jahren intensiver Arbeit in ein echtes Prestigeobjekt und Schmuckstück in der Innenstadt Stavangers zu verwandeln.
Siehe Referenz
Hier finden Sie Inspiration für Ihr nächstes Projekt
und die Gestaltung einer Fassade, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen und Wünschen passt. Das Buch gibt Ihnen alle notwendigen Informationen über verschiedene Fassaden und wird Sie hoffentlich dazu inspirieren, beim nächsten Mal an Komproment zu denken, wenn Sie über hinterlüftete Fassaden nachdenken.
Sehen Sie hier die Fassadenbroschüre
chevron-right